Immobilien Ankaufsprofil Stuttgart: Unsere Immobilieninvestoren kaufen an

Immobilien Ankaufsprofil Stuttgart: Unsere Immobilieninvestoren kaufen an

Wir stellen das Ankaufsprofil unseres Investorennetzwerkes für Stuttgart vor. Sie haben ein Objekt zu verkaufen oder vermitteln ein Objekt als Makler? Senden Sie gerne das Exposé oder Rahmendaten des Objektes an unser Investorennetzwerk. Dieses wird sich - bei näherem Interesse - dann bei Ihnen melden. Unsere Investoren kaufen in sämtlichen Stuttgarter Stadtteilen an, von Frauenkopf bis Feuerbach und Bad Cannstatt.

Ankaufsprofil im Detail

  • Assetklassen: Wohnimmobilien, Büroimmobilien, Mixed-Use Immobilien, Handelsimmobilien, Wohnportfolios, Grundstücke
  • Immobilientypen: Core-Immobilien, Value Add, Opportunistisch
  • Bruttogrundfläche: 2000 - 50000 m²
  • Volumen: ab 1,5M€ bis 50M€
  • Vermietungsstand: Leerstand bis Vollvermietet
  • Transaktionstypen: Asset und Share Deals

So reichen Sie Ihr Angebot ein

Um Ihre Immobilie unserem Investorennetzwerk vorzustellen bitten wir Sie ein aussagekräftiges Exposé  an die passende Ankaufs-Email Adresse schicken:

stuttgart [at] ankaufsprofil.eu

Anschließend wird Ihr Exposé an +50 qualifizierte Investoren aus unserem Netzwerk weitergeleitet. Der Service ist vollkommen kostenlos und unverbindlich für Sie. Die Investoren melden sich bei Interesse bei Ihnen. Bei Geheimhaltunspflicht können Sie auch Rahmendaten der Immobilie an die Investoren weiterleiten.

Bitte beachten Sie: Sie stimmen mit einer E-Mail an die oben genannte Adresse ausdrücklich zu, dass diese automatisch an alle unsere Investorenkontakte weitergeleitet. Auch bitten wir darum, nur passende Angebote einzureichen. Bei Spam behalten wir uns vor Ihre E-Mail Adresse langfristig zu blockieren.

Unser Immobilieninvestoren-Netzwerk: Family Offices, Investment Manager, Pensionskassen, etc.

Wenn Sie ein Angebot an unsere Ankaufsadresse richten wird dieses automatisch an unser Investorennetzwerk weitergeleitet. Unser Investorennetzwerk besteht aus über 50 Immobilieninvestoren, die stark am Ankauf von neuen Objekten interessiert sind. Unter anderem enthalten sind Institutionelle Investoren, um Geheimhaltung bemühte Family Offices, Pensionskassen, Investment Manager und größere Immobiliengesellschaften.

Sie möchten auch in unserer Immobiliennetzwerk aufgenommen werden? Schreiben Sie uns an info [at] ankaufsprofil.eu und legen Sie uns Ihr Investitionsprofil dar. Um den Qualitätsstandard hoch halten zu können möchten wir Sie auch bitten Ihre Investitionstätigkeit nachweisen zu können.

Sie möchten eine Liste aller Immobilieninvestoren und relevanten Family Offices erhalten? Wir empfehlen an dieser Stelle die Listenchampion Liste der 400 größten Immobilieninvestoren in Deutschland sowie die Liste der 150 größten Immobilien Single Family Offices in Deutschland.

Ihr Partner für Kommunikation in der Immobilienbranche: RUECKERCONSULT

Wir stellen an dieser Stelle RUECKERCONSULT, das führendende Kommunikationsunternehmen in der Immobilienwirtschaft, vor. Für die strategische Positionierung von Immobilienunternehmen, Immobilien, Anlageprodukten oder Asset Klassen ist RUECKERCONSULT der richtige Ansprechpartner.

Immobilienankauf in Stuttgart: Frauenkopf, Bad Cannstatt, Feuerbach und Co.

Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg ist die sechstgrößte Stadt Deutschlands und das Zentrum eines der größten Ballungsräume der Bundesrepublik. Stuttgart wird besonders wegen seiner hohen Lebensqualität sehr geschätzt. Die Stadt bietet eine große Kulturszene, viele Grünflächen und eindrucksvolle Gebäude. Der Immobilienmarkt in Stuttgart entwickelt sich gut. So erfreuen sich besonders die nachgefragten Stadtteile großer Beliebtheit unter Investoren. Der Stadtteil Frauenkopf im Südosten Stuttgarts ist vor allem wegen seiner guten Lage sehr beliebt. Durch die Hanglage sind hier die Sommer meist nicht so heiß wie in der Stadtmitte. Zudem bietet der Stadtteil sehr viel Ruhe, ist jedoch auch gut an die Stadtmitte angebunden. In Bad Cannstatt ist das Stadtbild geprägt von kleinen Gassen und Fachwerkhäusern. Der am dichtesten besiedelte Stadtteil ist auch Veranstaltungsort für die bekannten Cannstatter Wasen. Neben der Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften, bietet Cannstatt auch viele Parks und Grünflächen zur Erholung. Ein beliebtes Wohnviertel für Familien ist der Stuttgarter Stadtteil Feuerbach, da hier eine große Anzahl an verschiedenen Schulen vorzufinden ist. Die Nähe zu den umliegenden Wäldern und Weinbergen, aber auch die Anbindung in die Innenstadt, machen Feuerbach zu einer beliebten Wohngegend.

So investieren Stuttgarter Immobilieninvestoren und Immobilienkäufer

Zahlreiche Immobilieninvestoren sind in Stuttgart aktiv: So kaufte zuletzt der Frankfurter Investment Manager Arminius Group die Immobilie "Stuttgarter Tor". Als Teil der "City Prag" umfasst der Bürokomplex rund 15.000 Quadratmeter und ist vollvermietet. Darüber hinaus verfügt das Objekt über 283 Stellplätze und ist durch seine gute Lage in Feuerbach mit Blick über die Stadt, eine beliebte Immobilie. Barings LLC kaufte eine Stuttgarter Immobilie, die als Hotel- und Bürogebäude genutzt wird. Das vollvermietete Objekt besteht aus einem 7.000 Quadratmeter großen Hotel und 3.800 Quadratmetern Büroflächen. Die Fertigstellung des Neubaus ist für Ende 2020 geplant. Das Wohnquartier "Parkview" wurde an den Investment- und Asset-Manager Hamburg Trust verkauft. Die Wohnfläche von rund 10.000 Quadratmetern teilt sich in 210 Wohnungen auf, die eine Größe von 27 bis 96 Quadratmetern haben. Auch eine Kindertagesstätte und Platz für insgesamt 224 Pkw-Stellplätze soll das Objekt bieten.

Ankauf von Grundstücken zur Projektentwicklung in Stuttgart

Die Becken Holding GmbH kaufte zuletzt ein Grundstück zur Projektentwicklung im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach-Ost. Das 24.000 Quadratmeter große Grundstück soll für Büroräume, sowie kleinere Produktionsflächen genutzt werden. Auch ein Bereich für Forschung und Entwicklung soll in den Neubau integriert werden. Der Projektentwickler Fay Projects kaufte ein 8.430 Quadratmeter großes Grundstück im Stadtteil Bad Cannstatt. Das erworbene Baufeld Q20 soll bis 2024 fertig entwickelt werden. Geplant ist eine Nutzung der Fläche für Büros, Hotels und weitere Gewerbe. Im Stadtteil Feuerbach wurde ein 5.750 Quadratmeter großes Grundstück an den Projektentwickler für Wohn- und Gewerbeimmobilien Pandion verkauft. Auf dem Grundstück sollen flexible Büroflächen und eine Tiefgarage entstehen. Ein genaues Datum zur Fertigstellung des Projekts ist noch nicht bekannt.

Diese Artikel über den Stuttgarter Immobilienmarkt könnten Sie auch interessieren

Beste Immobilienmakler in Stuttgart
Beste Hausverwaltungen in Stuttgart
Beste Projektentwickler und Bauträger in Stuttgart
Beste Immobiliengutachter in Stuttgart
Beste Architekten in Stuttgart
Beste Bauunternehmen in Stuttgart